Dieser interkulturelle Intensivkurs unterstützt ausländische Manager, die sich erfolgreich in der Schweizer Arbeits- und Geschäftskultur bewegen möchten.

Es geht dabei nicht darum, “schweizerisch” zu werden. Im Zentrum steht vielmehr das Wissen um schweizerische Gepflogenheiten und Besonderheiten in der Geschäftswelt. Um sich durch Sensibilität und interkulturelle Kenntnisse im Kontakt und in der Zusammenarbeit mit Schweizern sicher zu fühlen. Kursteilnehmer lernen, auch in ungewohnten Situationen mit unterschiedlichen Verhaltensoptionen umzugehen. Im Resultat sind sie in der Lage, geschäftlich und privat erfolgreich zu agieren und ihre Ziele zu erreichen.

OPEN  – INHOUSE – VIRTUAL

Fit für den Schweizer Geschäftsalltag

Dieses Training richtet sich an Manager, Fach- und Führungskräfte, die ihren Einstieg in den Schweizer Berufsalltag planen und vorbereiten.

Ziele: Da wollen wir hin

Das Intensivtraining hilft internationalen Fach- und Führungskräften, sich vom Start weg optimal in den Berufsalltag in der Schweiz zu integrieren. Dadurch können kritische Situationen oder Konflikte vermieden werden. Kommunikation und Zusammenarbeit werden optimiert. Know-how und Vorsprung ebnen den Weg für den erfolgreichen Start in den Schweizer Geschäftsalltag.

Themenschwerpunkte: Das seht im Fokus

  • Unterschiede zwischen der eigenen und der Schweizer Kultur
  • Schweizer Kulturstandards, im Besonderen die zentralen Kennzeichen der Schweizer Kultur
  • Besonderheiten der Schweizer Kommunikation
  • Aufbau und Pflege von Beziehungen in der Schweiz

Nutzen: Das haben Sie davon

Die Teilnehmer

  • lernen, bestimmte und typische Schweizer Verhaltensweisen zu erkennen und damit leichter und sicherer umzugehen
  • sind dadurch in der Lage, Missverständnisse zu verhindern und Konflikte zu vermeiden
  • verstehen die Kommunikationsweise der Schweizer und lernen, sich anzupassen
  • erfahren, wie sie mit ihren Schweizer Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern gute Beziehungen aufbauen, pflegen und vertiefen können
  • lernen anhand konkreter Beispiele, wie sie sich situationsgerecht in der Schweiz verhalten und mit Schweizern erfolgreich zusammenarbeiten

Methodik: So arbeiten wir

Im Seminar werden Informationen und direkt einsetzbares Know-how aus langjähriger Praxis-Erfahrung weitergegeben. Input-Referate, Praxisbeispiele, Einzel- und Gruppenarbeiten wechseln sich ab und vermitteln das Wissen interaktiv.

OPEN  – INHOUSE – VIRTUAL

Course participant's feedback on this course

Click on the date below to display feedback details.

Courses offered by Dorothea Hegner

Course rating9.6

Interkulturelle Kompetenz

Dieses Training richtet sich an alle, die in internationalen Teams arbeiten oder international mit Kunden, Partnern, Lieferanten und Kollegen aus verschiedenen Ländern zu tun haben. OPEN  – INHOUSE – VIRTUAL Ziele: Da wollen wir hin Das Intensivtraining schärft das Bewusstsein für andere Arbeitsweisen, andere Denkhaltungen und unterschiedliche...

Course rating9.5

Intercultural Training Switzerland

This one-day intensive intercultural course supports foreign managers looking to operate successfully within Swiss business and working culture. The aim of the course is not to become “Swiss”, but rather to focus on understanding Swiss customs and idiosyncrasies in the business world. The course helps you acquire the sensitivity and intercultural...

Course rating9

Intercultural Competence - General Intercultural Awareness Training

Different communication styles, differing approaches to scheduling and planning, and disagreements in the way contractual agreements are drafted and implemented – these are just a few aspects of international projects that can lead to misunderstandings, frustration and a decline in sales. Sensitivity to cultural differences is key to successful...